Fax  0211 748 71 00
   
Telefon  0211 74 40 04
   

Kostenlose Servicenummer  0800 100 35 61

  Unsere Kundeninformation
E-Mail  post@apotheke-kempken.de   Themen-Datenbank - Weitere Themen

Themenbereich Weitere Themen - Haut & Haare

Haut & Haare
 

Die Haut - unser größtes Organ - ist zugleich schützende, aber auch sensible Hülle. Dabei leistet sie täglich Erstaunliches. Sie trotzt Wind, Sonne und schädlichen Umwelteinflüssen, ihr Säureschutzmantel verhindert, dass Bakterien eindringen können.
Weitere Aufgaben sind die Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung (über die Funktion der Schweißdrüsen). Nicht zuletzt ist die Haut ein wesentliches Sinnesorgan, über das wir viele Reize aufnehmen.
Die richtige Pflege unserer Haut und ihrer sogenannten "Anhanggebilde" - Haare und Nägel - ist zum einen wichtig zum Aufrechterhalten ihrer vielfältigen Aufgaben, dient aber zum anderen auch natürlich unserem Wohlbefinden.
Immer mehr Menschen stellen fest, dass ihre Haut vermehrt juckt, spannt und gereizt reagiert. Unnötige Irritationen lassen sich oft vermeiden.
 

Das können Sie tun:

  • Häufig ist übermäßige Hygiene die Ursache für Hautprobleme.
    Sowohl der Säureschutzmantel als auch das natürliche Hautfett sollten nicht durch zu viel Seife entfernt werden. Für die Reinigung ist durchaus auch mal pures Wasser ausreichend, ansonsten empfiehlt sich die Verwendung seifenfreier Syndets.
     

  • Empfindliche Haut sollte besonders schonend behandelt werden.
    Beim Abtrocknen kann man aufs Rubbeln verzichten, besser ist Trockentupfen. Cremes und Lotionen sollten langsam und gleichmäßig aufgetragen werden. Benutzen Sie Peelings so selten wie möglich.
     

  • Starke Sonnenbestrahlung lässt die Haut früh altern.
    Das Schlagwort der "gesunden Bräune" sollte nicht das notwendige Maß vergessen lassen. Gelegentliche Sonnenbankbesuche sind sicher unbedenklich, bei schönem Wetter und in südlichen Gefilden ist es wirklich unabdingbar, auf ausreichenden Sonnenschutz und Regenerationszeit im Schatten zu achten.
     

  • Feinde aller Körper-(Haut-)zellen sind die sogenannten "Freien Radikale".
    Sie entstehen sowohl im Körper bei übermäßigem Stress, wirken aber auch von außen auf uns ein. Entspannungsübungen sind hilfreich. Vielleicht gönnen Sie sich auch hin und wieder einen "Wohlfühltag".
     

  • Die richtige Ernährung ist auch für eine schöne Haut wesentlich.
    Besonders auf ausreichende Aufnahme des Spurenelementes Zink (in Meeresfischen, Rindfleisch, Haferflocken) und des als Vitamin H bekannten Biotin (in Nüssen, Obst, Bierhefe) sollte geachtet werden.
     

Fragen Sie uns - wir helfen Ihnen gerne!

Webdesign & Realisation: >dialog.konzept< GmbH, Haan
zuletzt aktualisiert am 02/11/2017
webmaster.apotheke-kempken@dialogkonzept.de
© Apotheken Kempken, Düsseldorf