Fax  0211 748 71 00
   
Telefon  0211 74 40 04
   

Kostenlose Servicenummer  0800 100 35 61

  Unsere Kundeninformation
E-Mail  post@apotheke-kempken.de   Themen-Datenbank - Aids

 

Themenbereich Aids - Viramune

Viramune®

Der Leiter der Atlantic Studie, Professor Joep Lange vom National AIDS Therapy Evaluation Centre, Amsterdam erklärt zu Viramune:

"Die vorläufigen Ergebnisse dieses Versuchs beweisen, daß Viramune® - in Dreifach-Kombination verabreicht - so wirkungsvoll wie ein Proteaseinhibitor bei der Reduktion von HIV Viruswerten auf nicht mehr erfaßbare Werte ist."

"Im Rahmen unseres langfristigen Engagements für die HIV/AIDS Forschung haben wir mit führenden internationalen Wissenschaftlern zusammengearbeitet, um im Jahre 1999 mehrere Versuche zu starten, mit denen die Wirksamkeit des Viramune® weiter bewiesen werden soll," erklärte Professor Rolf Krebs, der Vice Director der Geschäftsführung, verantwortlich für den Unternehmensbereich Pharmazie bei Boehringer Ingelheim. "Wir sind entschlossen, die klinischen Versuche mit Viramune® zu starten und andere HIV/AIDS Behandlungsmethoden zu verfolgen."

Information über Viramune®

Viramune® ist das erste Produkt eines neuen wirksamen Medikamententyps, der Non-Nucleoside Reverse Transcriptase Inhibitors (NNRTIs) genannt wird. Viramune® wird in einer Kombinationstherapie bei antiviraler Behandlung von HIV-1 infizierten erwachsenen Patienten mit fortgeschrittener oder progressiver Immunitätsschwäche verabreicht. Die Kombination von drei oder mehreren antiretroviralen Wirkstoffen ist die Standardbehandlung für HIV Infizierte. Diese Indikation basiert auf der Analyse der Änderungen in Surrogat-Endpunkten.

Viramune® ist im allgemeinen gut verträglich. Die häufigsten bei Viramune® festgestellten Unverträglichkeiten sind Hautausschlag, Fieber, Übelkeit, Kopfschmerzen und abnormale Leberfunktionswerte.

Antiretroviral Medikamente

  • d4T (Zerit®, Stavudin), Bristol-Myers Squibb
  • ddI (Videx®, Didanosin), Bristol-Myers Squibb.
  • Indinavir (Crixivan®), Merck & Co.
  • 3TC (Epivir®, Lamivudin), Glaxo Wellcome Inc.
  • ZDV (Retrovir®, AZT, Zidovudin), Glaxo Wellcome Inc.
  • Abacavir (Ziagen®, ABC), Glaxo Wellcome Inc.

 
Webdesign & Realisation: >dialog.konzept< GmbH, Haan
zuletzt aktualisiert am 02/11/2017
webmaster.apotheke-kempken@dialogkonzept.de
© Apotheken Kempken, Düsseldorf